OptiPic macht JPEG progressiv

OptiPic ermöglicht es Ihrer Website, bessere Technologien zu demonstrieren und JPEG schneller anzuzeigen, dank der progressiven JPEG Technologie.

Die Technologie von Progressive JPEG ermöglicht es Ihnen, die Originalqualität des Bildes beizubehalten, aber die Geschwindigkeit beim Laden einer solchen Datei ist wesentlich höher als beim Laden von Fotos mit anderen technischen Daten. Lassen Sie uns dieses Thema genauer und genauer betrachten und auch über die Aspekte sprechen, die genauere Aufmerksamkeit erfordern.

Progressives JPEG bedeutet schnelleres Laden von JPEG

Weboptimierte Fotos liegen im JPEG-Format vor. Es hat eine bestimmte Klassifizierung und wird durch zwei folgende Kategorien repräsentiert:

  • Sequentiell (Baseline) – bietet ein normales Boot-Image in einer Ebene. Bilder werden von oben nach unten mit voller Auflösung geladen;
  • Progressiv – enthält eine Reihe aufeinanderfolgender Schichten mit allmählich verbesserter Qualität.

Progressives jpg markiert zunächst einfach die Konturen des zukünftigen Fotos und lädt das Bild dann in Ebenen - von der Ebene mit der schlechtesten Qualität bis zur letzten letzten Ebene mit der maximalen Qualität.

Die Vorteile dieses Formats sind offensichtlich und unbestreitbar. Ein solches Foto erscheint viel schneller auf dem Bildschirm und seine Lautstärke kann ziemlich beeindruckend sein. Und diese Geschwindigkeit wirkt sich positiv auf die Download-Geschwindigkeit der gesamten Webseite aus.

Es genügt, sich zum besseren Verständnis an eine einfache Tatsache zu erinnern. Selbst wenn Sie eine langsame Verbindung verwenden, wird eine Datei im progressiven JPG-Format mit einer Größe von 80 KB viel schneller angezeigt als ein ähnliches Bild eines sequentiellen JPEG, das verkleinert ist und nur 5 KB hat. Ist es nicht beeindruckend? Oh ja, das ist es!

Während des ersten Durchgangs hat das progressive JPEG eine geringere Auflösung. Die Datei enthält jedoch die Datenmenge, die einem kleineren Bild ähnelt. Und bei der Darstellung eines Objekts auf einem Mobilgerät wird die überwiegende Mehrheit der Nutzer die geringe Auflösung nicht einmal bemerken.

Trotz aller Vorteile von progressivem JPEG ist seine Popularität heute deutlich geringer als diejenige. Über 90 % aller Bilder im Web haben ein einheitliches Anzeigeformat.

Aber die Situation ändert sich allmählich in die entgegengesetzte Richtung. Die ersten Schritte in diese Richtung werden von Google gemacht, das neue Dienste für die Arbeit mit progressivem JPEG und deren anschließender Förderung einführt. Außerdem bevorzugen Browser der unterschiedlichsten Hersteller dieses Format der Darstellung von Fotografien nach und nach. Technologie, die sich in den letzten Jahren in einer Art Isolation befand, wird nun immer beliebter und gefragter.

Jetzt bietet progressives JPEG eine Vielzahl von Vorteilen und Vorteilen, die unbestritten sind. Dieses Format wird in Zukunft selbstbewusst seinen eigenen Platz einnehmen und ist in all seinen Aspekten viel besser als veraltete Analoga der Vorjahre.

Prüfen Sie, wie einfach es ist

Überprüfen Sie, ob Ihre Website-Bilder komprimiert sind

Um einfachen Zugang zu unserem Service zu erhalten — Installieren Sie unser Plugin für Google Chrome

Wieso den uns wählen?

Bewertung — 4.6 (139 Bewertungen)

So starten Sie mit OptiPic zur Bildkompression?

Einmalige Zahlung – keine monatlichen Gebühren

Verwenden Sie das gekaufte Paket, bis es aufgebraucht ist. Kaufen Sie bei Bedarf zusätzliche Pakete.

Bis zu 200 MB

Sonderangebot

100 MB

2,00 $ 1,00 $

1 GB

8,00 $ 6,00 $

2 GB

11,00 $ 8,00 $

Weitere Funktionen von OptiPic

?