So konvertieren Sie alle Bilder auf dem PHP in WebP

CDN OptiPic — einfache Lösung des Problems "Bilder in Formaten der nächsten Generation bereitstellen"
Kunden empfehlen
Nach Empfehlungen
Google PageSpeed Insights
Einfache Verbindung
in 5 Minuten
Kostenloser technischer Support
+ Installationshilfe
Intelligente WebP-Konversation im Handumdrehen
Was macht OptiPic CDN, wenn versucht wird, ein Bild davon anzufordern?:
  • Gibt die WebP-Version des Bildes zurück.
    wenn der Browser das WebP-Format unterstützt
  • Gibt eine komprimierte Version ohne webp zurück
    wenn der Browser WebP nicht unterstützt
  • Reagiert auf mobile Bildschirme
    wenn das Bild von einem Handy aus geöffnet wird
  • Caches und beschleunigt das Laden
    Reduzierung der Last von Ihrem Hosting
  • Schützt
    Ihre Bilder
    Wahrung des Urheberrechts durch EXIF- und IPTC-Tags
Die Konvertierung in Webp und die Bildkomprimierung erfolgen im Hintergrund und verlangsamen das Öffnen von Bildern im Browser nicht.
Wenn die optimierte Version zum Zeitpunkt der Bildanfrage noch nicht fertig ist, wird die Originalversion ohne Bearbeitung zurückgegeben.
Was bringt die Optimierung von Bildern auf der Website?
  • Beschleunigung
    der Website
  • Verbesserung
    SEO
  • Steigerung
    der Conversion
  • Steigerung der Google
    Pagespeed Insights

Warum lohnt es sich, WebP für PHP zu verwenden?

Die Verwendung von Webp löst das Problem "Bilder in Formaten der nächsten Generation bereitstellen" in Google Pagespeed Insights.

Kurz gesagt, WebP komprimiert die Datei unter sonst gleichen Bedingungen besser als ältere Formate (png und jpeg) - was bedeutet, dass es weniger Platz auf dem Hosting benötigt und beim Anzeigen der Seite im Browser schneller geladen wird.

p>

Die Implementierung von WebP wird von Google aktiv gefördert - sie liefern solche Statistiken:

  • WebP komprimiert Bilder verlustfrei um 26 % besser als PNG.
  • WebP komprimiert verlustbehaftete Bilder um 25-34% besser als JPEG bei gleichem strukturellen Ähnlichkeitsindex (SSIM)
  • WebP unterstützt verlustfreie Transparenz (bekannt als Alpha) mit einer Größenzunahme von nur 22 %.

Wenn der Browser des Besuchers WebP nicht unterstützt, gibt das CDN das alte Format (png / jpeg) zurück, aber komprimiert (optimiert für das Web)

Was ist Bildkomprimierung

Bildoptimierung ist die spezielle Verarbeitung einer Grafikdatei, um ihre Größe ohne Verlust der visuellen Qualität zu minimieren.

Um dieses Verfahren durchzuführen, gibt es eine große Anzahl ziemlich komplexer Algorithmen. Sie basieren jedoch alle auf der gleichen Grundlage - alle dortigen Servicedaten (z. glätten Sie ähnliche Farben.

Als Ergebnis erhalten wir das gleiche Bild, das sich optisch nicht verändert hat. Das Volumen (Gewicht) dieser Datei in Bytes ist jedoch viel geringer als das Original. Wenn diese Verarbeitung korrekt durchgeführt wird, kann die Bilddatei auf 98% reduziert werden, ohne dass die Bildqualität verloren geht.

Das bedeutet, dass die Bilder auf den Seiten der Site nach der Optimierung um ein Vielfaches schneller geladen werden.

Was optimiert Bilder für Ihre Website

  • Speichern Sie Speicherplatz.
  • Beschleunigen Sie das Laden von Seiten.
  • Minimale Serverlast.
  • Conversion erhöhen.
  • Besseres Site-Ranking für Suchergebnisse.

Es wurde nachgewiesen, dass die Website-Beschleunigung Verhaltensfaktoren verbessern und die Website-Conversion (Umsatz steigern) steigern kann. Je länger die Seite der Site geladen wird, desto weniger Kunden können dort bestimmte Zielaktionen ausführen. Wenn Ihre Website im Internet nicht schnell genug funktioniert, haben Sie alle Chancen, Ihr potenzielles Einkommen zu verpassen. Die Beschleunigung der Online-Ressource bietet die Möglichkeit, die Konversion zu verbessern und dadurch den Umsatz erheblich zu steigern und mehr Kunden zu gewinnen.

OptiPic-Vorteile

  • Es gibt keine monatlichen Zahlungen.
  • Vollständige Automatisierung.
  • Kostenlose Verbindungsunterstützung.
  • Um den Dienst zu verbinden und zu nutzen, benötigen Sie keine besonderen Kenntnisse in der Programmierung oder Administration.
  • Es gibt keine Beschränkungen der Bildgröße im System.
  • Freundlicher technischer Support.

Wie kann die Optimierung von Bildern für PHP eine Website beschleunigen?

Eine Seite einer Website besteht meistens aus:

  • Bilder;
  • html-Code (Textinhalt, Layout, Markup);
  • Video;
  • Javascript-Skripte mit Logik, die vom Browser ausgeführt wird;
  • css-Dateien mit Seitenstilen.

Ein solches Element wie ein Bild nimmt den größten Teil des gesamten Volumens auf den Seiten der Website ein und ist der „schwerste“ Teil der Seiten. Die Reduzierung (Optimierung) von Bildern wird das Herunterladen von Online-Ressourcen zweifellos erheblich beschleunigen.

 

Dementsprechend werden alle Seiten der Site viel schneller geladen, wenn Sie die Größe der Bilder (verringern) ändern.

Die Komprimierung der Bilder auf der Website ermöglicht es, ihr Volumen auf 75-98% zu reduzieren, ohne ihre visuelle Qualität zu verlieren.

So verbinden Sie OptiPic CDN mit PHP?

Möglichkeit #1: Universelle Anbindung über PHP (GitHub-Bibliothek)

Die URLs der Bilder auf der Site ändern sich automatisch. Es reicht aus, nur 1 Zeile zu Ihrer .htaccess oder php.ini hinzuzufügen.

Anschlussbeispiel über .htaccess

php_value auto_prepend_file "<SITE_ROOT_DIRECTORY>/optipic-cdn-php/optipic-cdn-php/auto_prepend_file.php"

Anschlussbeispiel über php.ini

; Automatically add files before PHP document.
; http://php.net/auto-prepend-file
auto_prepend_file = <SITE_ROOT_DIRECTORY>/optipic-cdn-php/optipic-cdn-php/auto_prepend_file.php
Bibliothek auf GitHub
kostenlose Integration auf Anfrage

Möglichkeit #2: Universelle Verbindung über Nginx-Proxy

URLs von Bildern auf der Website ändern sich nicht. Gerade jetzt wird der gesamte Bildverkehr automatisch an OptiPic CDN weitergeleitet
# OptiPic CDN: insert it into the Server structure
location  ~* \.(png|jpg|jpeg)$ {
    resolver 8.8.8.8; # Google DNS
    set $cdn_host_value "cdn.optipic.io";
    set $from_optipic "yes"; # to disable CDN OptiPic - set "no" value
    if ($arg_no_optipic) {
        set $from_optipic "no";
        set $cdn_host_value $host;
    }
    
    proxy_redirect     off;
    proxy_set_header X-Forwarded-For $proxy_add_x_forwarded_for;
    proxy_set_header X-Real-IP $remote_addr;
    proxy_set_header Host $cdn_host_value;
    
    if ($from_optipic = "yes") {
        rewrite ^/(.*) /site-XXXXXX/$1 break;
        proxy_pass http://$cdn_host_value;
    }
    
    # get-param ?no_optipic=1 - get image from your hosting directly (without CDN OptiPic)
    try_files $uri 404;
}
XXXXXX — ID Ihrer Website in Ihrem CDN OptiPic-Konto
Wir empfehlen dringend, dass Sie die Richtigkeit der neuen Version der Konfiguration überprüfen, bevor Sie nginx neu starten. Sie können dies mit dem Befehl tun nginx -t.
Soft Reload (Konfigurationen erneut lesen) Nginx kann per Befehl erfolgen nginx -s reload

Nginx-Proxy-Dokumentation
Holen Sie sich kostenlose Hilfe beim Verbinden
Überprüfen Sie, ob das Bild über OptiPic CDN geladen wird
Kostenlose Integration erhalten
sogar zum kostenlosen Tarif

Möglichkeit #3: Verbindung über .htaccess (Apache-Proxying)

URLs von Bildern auf der Website ändern sich nicht. Gerade jetzt wird der gesamte Bildverkehr automatisch an OptiPic CDN weitergeleitet
#---------------------------------------
# OptiPic CDN 
# Requires enabled Apache modules: `rewrite`, `proxy_module` and `proxy_http_module`
# Add new 'IfModule mod_rewrite.c' block or inject into exist one
# Get support: https://optipic.io/get-free-help/?cdn=1
<IfModule mod_rewrite.c>
    RewriteEngine On
    SSLProxyEngine On

    RewriteCond %{QUERY_STRING} !no_optipic=
    RewriteRule "^(.*)\.(jpg|jpeg|png)$" "http://cdn.optipic.io/site-XXXXXX/$1.$2" [P]
</IfModule>
#----------------------------------------
XXXXXX — ID Ihrer Website in Ihrem CDN OptiPic-Konto
Bevor Sie .htaccess ändern, empfehlen wir Ihnen dringend, eine Sicherungskopie der Datei zu erstellen und sicherzustellen, dass Sie über FTP-Zugriff auf die Datei verfügen.
Holen Sie sich kostenlose Hilfe beim Verbinden
Überprüfen Sie, ob das Bild über OptiPic CDN geladen wird
Kostenlose Integration erhalten
sogar zum kostenlosen Tarif

Möglichkeit #4: Ändern Sie einfach die URL der Bilder auf Ihrer Website!

Es wurde
nicht optimiert

<img src="/upload/foo/bar/image.png">

Es wurde
automatisch optimiert

<img src="//cdn.optipic.io/site-XXXXXX/upload/foo/bar/image.png">
XXXXXX — ID Ihrer Website in Ihrem CDN OptiPic-Konto

Starten Sie jetzt mit dem KOSTENLOSEN Paket

Einmalige Zahlung – keine monatlichen Gebühren
Das gekaufte Paket brennt am Ende des Monats nicht aus - es ist von Vorteil, es mehrere Monate im Voraus zu kaufen

Sie bezahlen für Aufrufe von CDN-Bildern. Die Gesamtkosten für die Nutzung hängen von der Menge der Zugriffe auf Ihre Website ab. Im Durchschnitt liegt dies bei 1,5 USD pro 1.000.000 Bildaufrufe.
Die erste Demo von 100,000 Aufrufen ist kostenlos.
100,000
ansichten

kostenlos

1,000,000
ansichten

10,00 $ 7,00 $

2,000,000
ansichten

14,00 $ 10,00 $

5,000,000
ansichten

24,00 $ 18,00 $

10,000,000
ansichten

40,00 $ 30,00 $

20,000,000
ansichten

74,00 $ 55,00 $

50,000,000
ansichten

165,00 $ 123,00 $

80,000,000
ansichten

235,00 $ 176,00 $

100,000,000
ansichten

282,00 $ 211,00 $

Wieso den uns wählen?

Bewertung — 4.6 (139 Bewertungen)

OptiPic lässt sich leicht in andere Plattformen integrieren

?