Automatisches Bildkomprimierungs-Plugin für MODx in 2 Klicks

OptiPic — einfache & automatisierte Lösung

CMS MODx ist sehr hilfreich für diejenigen, die ihr Projekt schnell in Suchmaschinen bewerben möchten. Der Standard eines Content-Management-Systems, der bereits angepasst ist, um die Website schnell an die Spitze der Suchergebnisse zu bringen.

Einer der wichtigsten Faktoren für eine erfolgreiche Ressourcenförderung ist die Ladegeschwindigkeit der Seiten. Viele der heutigen Ressourcen enthalten oft viele Bilder auf ihren Seiten.

Nicht optimierte Bilder verringern die Ladegeschwindigkeit der Website. Dies wirkt sich negativ auf die Attraktivität der Ressource für Besucher aus. Außerdem können Suchmaschinen die Position der Website in den Suchergebnissen angeben.

Es ist unmöglich, Bilder in MODx mit Standardmitteln effizient zu komprimieren. OptiPic kann dieses Problem lösen. Plug-in für die Bildkomprimierung in CMS MODx arbeitet im automatischen Modus. Es optimiert die Größe von Website-Bildern ohne Qualitätsverlust.

Das Bildkomprimierungs-Plugin für MODx ist mit den gängigsten Formaten kompatibel. Es ist in der Lage, Bilder zu optimieren, die bereits auf einer Website verfügbar sind, und Bilder, die während der Ressourcenverwaltung hochgeladen werden. Die Bildkompression von 50-70% ermöglicht es, die Ladegeschwindigkeit der Webseite um ein Vielfaches zu erhöhen.

Bildoptimierung für MODx

Das Plugin zur Bildoptimierung in MODx analysiert die auf dem Server verfügbaren Bilder. Es führt die Suche nach technischen Informationen in den Dateien durch, die mehr als die Hälfte der Bildgröße einnehmen können.

Technische Informationen umfassen aufgezeichnete Kamerafunktionen, Aufnahme- und Bearbeitungszeit. Einige Kameras zeichnen auch die geografischen Koordinaten des Aufnahmeortes auf. Offensichtlich ist diese Art von Informationen für die Website-Besucher am wenigsten interessant. Daher geht es bei der Bildoptimierung für die MODx-Websites genau darum, die überflüssigen Informationen zu entfernen und das Bild selbst zu speichern.

Diese Aufgabe wird vom "intelligenten" Algorithmus ausgeführt, der Server und RAM minimal belastet. Die gesamte Bildoptimierung in MODx läuft im Hintergrund und stört die Arbeit der Benutzer mit der Site nicht.

Darüber hinaus ermöglicht die Optimierung die Lösung des Problems mit Platzmangel auf den Festplatten. Mit der Komprimierung von Bildern erhalten Sie einen Raum für die Weiterentwicklung der Ressource.

Mit dem Plugin in MODx nimmt die Bildreduktion nicht mehr viel Zeit in Anspruch.

Was ist Bildkomprimierung

Bildoptimierung ist eine spezielle Verarbeitung einer Grafikdatei, um ihre Größe ohne Verlust der visuellen Qualität zu minimieren.

Um dieses Verfahren durchzuführen, gibt es eine große Anzahl ziemlich komplexer Algorithmen. Sie basieren jedoch alle auf derselben Grundlage - alle dortigen Servicedaten (z. B. der Name des Programms, das die Datei speichert usw.) müssen aus der Grafikdatei entfernt werden und auch mit speziellen Programmen zusammengeführt glätten Sie ähnliche Farben.

Als Ergebnis erhalten wir das gleiche Bild, das sich optisch nicht verändert hat. Das Volumen (Gewicht) dieser Datei in Bytes ist jedoch viel geringer als das Original. Wenn diese Verarbeitung korrekt durchgeführt wird, kann die Bilddatei auf 98% reduziert werden, ohne dass die Bildqualität verloren geht.

Das bedeutet, dass die Bilder auf den Seiten der Site nach der Optimierung um ein Vielfaches schneller geladen werden.

Was optimiert Bilder für Ihre Website

  • Speichern Sie Speicherplatz.
  • Beschleunigen Sie das Laden von Seiten.
  • Minimale Serverlast.
  • Conversion erhöhen.
  • Besseres Site-Ranking für Suchergebnisse.

Es wurde nachgewiesen, dass die Website-Beschleunigung Verhaltensfaktoren verbessern und die Website-Conversion (Umsatz steigern) steigern kann. Je länger die Seite der Site geladen wird, desto weniger Kunden können dort bestimmte Zielaktionen ausführen. Wenn Ihre Website im Internet nicht schnell genug funktioniert, haben Sie alle Chancen, Ihr potenzielles Einkommen zu verpassen. Die Beschleunigung der Online-Ressource bietet die Möglichkeit, die Konversion zu verbessern und dadurch den Umsatz erheblich zu steigern und mehr Kunden zu gewinnen.

OptiPic-Vorteile

  • Es gibt keine monatlichen Zahlungen.
  • Vollautomatisierung.
  • Kostenlose Verbindungsunterstützung.
  • Die Internetadresse (URL) der komprimierten Bilder ändert sich nicht, sie werden weiterhin auf Ihrer Seite gespeichert.
  • Um den Dienst zu verbinden und zu nutzen, benötigen Sie keine besonderen Programmier- oder Administrationskenntnisse.
  • Es gibt keine Beschränkungen der Bildgröße im System.
  • Freundlicher technischer Support.

Wie kann die Optimierung von Bildern für MODx eine Website beschleunigen?

Eine Seite einer Website besteht meistens aus:

  • Bilder;
  • html-Code (Textinhalt, Layout, Markup);
  • Video;
  • Javascript-Skripte mit Logik, die vom Browser ausgeführt wird;
  • css-Dateien mit Seitenstilen.

Ein solches Element wie ein Bild nimmt den größten Teil des gesamten Volumens auf den Seiten der Website ein und ist der „schwerste“ Teil der Seiten. Die Reduzierung (Optimierung) von Bildern wird das Herunterladen von Online-Ressourcen zweifellos erheblich beschleunigen.

 

Dementsprechend werden alle Seiten der Site viel schneller geladen, wenn Sie die Größe der Bilder (verringern) ändern.

Die Komprimierung der Bilder auf der Website ermöglicht es, ihr Volumen auf 75-98% zu reduzieren, ohne ihre visuelle Qualität zu verlieren.

So starten Sie mit OptiPic dienst für MODx zur Bildkompression?

Registrieren Sie sich und fügen Sie Ihre Website zu Ihrem persönlichen Konto hinzu

Nach Abschluss der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Link zur Aktivierung Ihres Kontos. Folgen Sie diesem Link. Als nächstes geben Sie auf unserer Website Ihr persönliches Konto Profil > Meine Sites klicken Sie auf die Schaltfläche Site hinzufügen, geben Sie die URL Ihrer Site an und klicken Sie auf Site verbinden. So fügen Sie Ihrem OptiPic-Konto eine Website hinzu

Laden Sie das MODx Plugin herunter und installieren Sie es, um Bilder zu optimieren

Nachdem Ihre Site zum System hinzugefügt wurde, gehen Sie zum Tab Plugin herunterladen. So laden Sie das OptiPic-Integrationsmodul herunter

Dort müssen Sie das Archiv mit dem Plugin herunterladen. Entpacken Sie dieses Archiv und laden Sie es auf Ihre Site hoch (in den Stammordner der Site). Als Ergebnis sollten Sie den Ordner optipic.io im Stammverzeichnis der Site mit dieser Struktur sehen:

  •  optipic.io
    • config.php
    • help.php
    • index.php

Auf Ihrer Site sollte danach eine solche Seite http://Ihre-Domain.com/optipic.io/index.php funktionieren.

Wählen Sie ein Paket aus und zahlen Sie Geld auf Ihr Konto ein

Nachdem Sie das Plugin auf Ihre Site hochgeladen haben, müssen Sie die Indexierung der Site in den Site-Einstellungen aktivieren und warten, bis das OptiPic-System die erste Indexierung Ihrer Site durchführt - dies erfolgt innerhalb von 24 Stunden. Wenn Sie den Prozess beschleunigen möchten, reichen Sie Ihre Site manuell zur Indexierung ein. So aktivieren Sie die Indexierung einer Site in OptiPic

Nachdem die erste Indizierung abgeschlossen ist, zeigt das System die Anzahl der Bilder (die Anzahl der Gigabyte) an, die auf Ihrer Site gefunden werden. Dies können Sie auf der Registerkarte Kompressionsindex und -statistik tun. So ermitteln Sie den OptiPic-Tarif

Wenn Sie jetzt die Anzahl der Bilder auf Ihrer Website haben - kaufen Sie das gewünschte Paket und beginnen Sie Komprimierung in den Site-Einstellungen. So aktivieren Sie die Bildkomprimierung in OptiPic

Probieren Sie es aus – wie einfach es ist, Bilder zu komprimieren MODx

Überprüfen Sie, ob Ihre Website-Bilder komprimiert sind

Um einfachen Zugang zu unserem Service zu erhalten — Installieren Sie unser Plugin für Google Chrome

Wieso den uns wählen?

Bewertung — 4.6 (139 Bewertungen)

Einmalige Zahlung – keine monatlichen Gebühren

Verwenden Sie das gekaufte Paket, bis es aufgebraucht ist. Kaufen Sie bei Bedarf zusätzliche Pakete.

Bis zu 200 MB

Sonderangebot

100 MB

2,00 $ 1,00 $

1 GB

8,00 $ 6,00 $

2 GB

11,00 $ 8,00 $

Funktionen und Vorteile

Die Bildkomprimierung beschleunigt die Website-Performance laut Google PageSpeed Insights. Außerdem sind unsere Experten bereit, die gesamte Website für Sie zu beschleunigen.

Der Prozess ist vollständig automatisiert. Verbinden Sie einfach Ihre Site mit unserem Service und das System sucht nach allen Bildern und komprimiert sie selbstständig.

Nach dem Komprimieren der Bilder werden sie in genau derselben Datei unter derselben Adresse gespeichert.

Die Verwendung von OptiPic ist dank einer Reihe von Maßnahmen absolut sicher und transparent: OWASP, Sicherheitsschlüssel, streng begrenzter Befehlssatz, Open Source.

Der Dienst sucht ständig nach geänderten und neu hinzugefügten Bildern und stellt sie zur Komprimierung in die Warteschlange.

Es ist einfach, eine Verbindung zu jeder Site in PHP herzustellen. Der Dienst unterstützt alle bekannten CMS und Frameworks, sowie selbst gestaltete Seiten in PHP.

Wählen Sie, was für Sie erforderlich ist: Entweder komprimieren Sie Bilder ohne Qualitätsverlust oder Sie erhalten die maximale Komprimierung von bis zu 98%, aber mit schlechterer Bildqualität.

Stellen Sie die maximal mögliche Breite und Höhe ein. Und die Bilder werden proportional entsprechend der maximalen Länge auf die angegebenen Größen angepasst.

Der Service arbeitet absolut sicher und sorgfältig. Beim Komprimieren von Bildern auf der Site werden ihre Originalversionen neben der Originaldatei gespeichert. Sie können auch die Option wählen, es in unserer Cloud zu speichern.

Haben Sie Fragen zur Verbindung mit der Site? Kostenlos helfen wir Ihnen bei der Integration!

Bei Ihrer Registrierung erhalten Sie 10 MB auf Ihr Konto. Sie werden auch in der Lage sein, Bilder über die Webschnittstelle ohne Einschränkungen auf einmal zu komprimieren.

OptiPic macht JPEG progressiv — Dies ist eine zusätzliche Beschleunigung des Ladens von JPEG

Wie funktioniert das Bildkomprimierungs-Plugin auf MODx

Das Plugin scannt die gesamte Website, findet alle Website-Bilder und komprimiert sie anschließend.

Plugin-Steuerung ist direkt verfügbar im persönlichen Konto des Dienstes.

Die Kompressionsqualität kann in den Plugin-Einstellungen angepasst werden.

OptiPic lässt sich leicht in andere Plattformen integrieren

?